Arbeitsrecht

Die vertraglichen Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern sind vielschichtig. Arbeitsrechtliche Streitigkeiten werden überproportional häufig in gerichtlichen Verfahren entschieden.

 

Die häufigste Konstellation ist das streitige Verfahren rund um eine vom Arbeitgeber ausgesprochene Kündigung. Zum einen muss der Arbeitgeber dabei eine nicht überschaubare Menge an Rechtsprechung berücksichtigen.

 

Der Arbeitnehmer sieht sich zum anderen im Moment des ersten Schocks mit der Arbeitslosigkeit konfrontiert. Dabei ist jedoch zu beachten, dass eine hohe Anzahl von Kündigungen angegriffen werden kann.

 

Um nach Verhandlungen oder einem vermeintlich erfolgreichen Prozess doch nicht als Verlierer dazustehen, ist eine anwaltliche Vertretung für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber dringend anzuraten. Als Arbeitnehmer gilt es dabei insbesondere die kurze Frist zur Erhebung einer Kündigungsschutzklage (3 Wochen) zu wahren.

 

Häufig enthalten Arbeits- oder Tarifverträge zudem sogenannte Ausschlussfristen, die weitaus kürzer sein können, als die gesetzlichen Verjährungsfristen; beispielsweise ausstehende Lohnzahlungen, nicht gezahlte Prämien oder Weihnachtsgeld sollten daher zeitnah geprüft und geltend gemacht werden.

 

Sie suchen einen Fachanwalt/Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Osnabrück? Wir sind in allen Gebieten des kollektiven und individuellen Arbeitsrechts tätig. Wir beraten Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

 

RECHTSQUELLEN
In der Arbeitswelt gibt es häufig Streitpunkte zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern, zwischen Betriebsrat und dem Arbeitgeber. Anders als in vielen anderen Rechtsgebieten ist "das Arbeitsrecht" nicht kodifiziert, d.h. nicht in einem einzigen Gesetz enthalten, sondern bildet sich aus vielen unterschiedlichen Gesetzen, die ineinandergreifen. Neben dem BGB sind hier das Bundesurlaubsgesetz, das Kündigungsschutzgesetz und das Betriebsverfassungsgesetz, um nur einige wenige zu nennen, zu berücksichtigen.

 

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Klekamp - Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt