Inkassorecht

Nicht pünktlich bezahlte Rechnungen sind für Gläubiger eine ärgerliche und arbeitsintensive Angelegenheit. In einigen Fällen können jedoch Zahlungsausfälle auch die Zahlungsfähigkeit des Gläubigers beeinträchtigen und Liquiditätsengpässe auslösen - oder gar eine Insolvenz verursachen.


Ein nachhaltiges Forderungsmanagement ist daher von essentieller Wichtigkeit.

 

Die Erfahrung hat gezeigt, dass säumige Schuldner oftmals nach einer anwaltlichen Zahlungsaufforderung ihrer Verpflichtung nachkommen und die ausstehende Rechnung begleichen. Sofern Ihr Schuldner auch nach anwaltlicher Aufforderung nicht reagiert, kann - je nach Auftrag - das gerichtliche Verfahren zeitnah durchgeführt werden.

 

Wenn Sie sich wieder Ihrem Geschäft widmen und Ihr Forderungsmanagement gerne in professionelle Hände abgeben möchten, stehen wir Ihnen gerne umfassend von der ersten anwaltlichen Mahnung bis zur Vollstreckung / Pfändung bei Ihrem Schuldner zur Verfügung.

 

Wir helfen unseren Mandanten bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen gegen zahlungsunwillige Schuldner und helfen Ihnen bei der Organisation des Forderungsmanagements.

 

Ihre Ansprechpartner:

Maximilian Moenikes - Rechtsanwalt

Thomas Klekamp - Rechtsanwalt
Fritz Graf - Rechtsanwalt und Notar

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt