Verwaltungsrecht

Das Verwaltungsrecht ist eine vielgestaltige Materie und reicht vom öffentlichen Baurecht über das Beamtenrecht bis zum Gewerberecht. Neben den privatrechtlichen Aspekten des Baurechts beraten und vertreten wir Sie auch in öffentlich rechtlichen Fragestellungen, wie beispielsweise in Widerspruchsverfahren gegen Baugenehmigungen, bei der Überprüfung von Bebauungsplänen, oder bei Bescheiden über Anliegerbeiträge.


Verwaltungsgerichtliche Verfahren dauern oft sehr lang und können häufig erst nach vorheriger Anstragstellung bei der bescheidenden Behörde oder nach einem Widerspruchsverfahren eingeleitet werden. Sie sollten daher frühzeitig anwaltlichen Rat einholen. Das Verständnis der verwaltungsrechtlichen Rechtsbehelfe erschließt sich dem Normalbürger nicht ohne Weiteres. Rechtswidrige Verwaltungsmaßnahmen können grundsätzlich nur bei Verletzung in eigenen Rechten vor den Gerichten angegriffen werden. Die Rechtsprechung dazu ist vielgestaltig und Einzelfallbezogen. Gerade in solchen Fragen ist qualifizierter Rechtsrat nötig, um die Chancen und Risiken gerichtlicher Verfahren gegeneinander abzuwägen.

 

Ihr Ansprechpartner:

Maximilian Moenikes - Rechtsanwalt

Alexander Zeh - Rechtsanwalt und Notar
Fritz Graf - Rechtsanwalt und Notar

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt